ESV Bitterfeld e.V.

Abteilung Radsport - RTF - MTBO - CTF

Neuigkeiten für 2021 - Update Nr. 5

1. Die erste Veranstaltung im Jahr wird die Anhalter RTF am 29. August 2021 sein. Die Ausschreibung ist unter Veranstaltungen einsehbar.

2. Zum Saisonende wird es dieses Jahr aufgrund der Situation nun eine CTF-Doppelveranstaltung am 16. und 17. Oktober 2021 geben. Die Ausschreibung ist unter Veranstaltungen einsehbar.

70 Jahre ESV Bitterfeld

Jubiläumsfeier 2019 in Bitterfeld


ESV 70 Jahre Logo


70 Jahre Verein BSG Lokomotive (Lok) ab 1949 bis 1990, danach Namenswechsel zum Eisenbahner-Sportverein (ESV) Bitterfeld mit den Abteilungen: Radsport -Tischtennis – Faustball.
Mitglied im Verband Deutscher Eisenbahner (VDES) -Region Nordost (Berlin) für Berlin / Mecklenburg-Vorpommern / Brandenburg und Sachsen-Anhalt.

Vereinsvorsitzender: Peter Wifling
Stellvertreter: Mario Klammt und Eckehard Hoffmann
Sowie im Vorstand: Michael Sturm, Heinz Steubert, Dagmar Sturm


Der VDES aus Berlin nahm zur Jubiläumsfeier Auszeichnungen vor für langjährige Mitarbeit beim Verein im Ehrenamt verschiedener Funktionen:

Peter Wifling. Heinz Steubert, Eckehard Hoffmann, H.-Dieter Länge, Mario Klammt, Michael Sturm, Frank Beckensträter, Dagmar Sturm, Denis Hebestreit, Sebastian Anders und Reinhard Ernst.
Ausserdem wurde der Verein ausgezeichnet für die langjährige aktive Sportarbeit und die vielen erzielten Erfolge bei DDR-Meisterschaften, Deutschen Meisterschaften, internationalen und nationalen Wettkämpfen mit zahlreichen Medaillen Gold, Silber und Bronze.
Der Kreissportbund Anhalt-Bitterfeld zeichnete ebenso den Verein aus. Der Landesverband Radsport schloß sich den Glückwünschen an.

Die Bilder von der Veranstaltung sind in unserem Fotoalbum zu finden.





Unsere neue Internetseite

Unser Internetauftritt wurde überarbeitet. Neues Programm. Neuer Look. Wie gefällt Euch die Seite?